Sommerzeit = PR-Flaute? Nein, das muss nicht sein, denn saure Gurken sind in !

Normalerweise erhalten die Redaktionen pro Tag ungefähr 30-100 Pressemitteilungen. Im Sommer sind es jedoch viel weniger – es ist eben „Sommerloch“. In der nachrichtenarmen Zeit geht es in den Redaktionen etwas weniger hektisch zu. Das heißt: Sie haben mit Ihrer Pressetexten bessere Chancen als sonst, die Aufmerksamkeit der Redakteure zu gewinnen.

Besonders Fachbeiträge, die für die Leser der jeweiligen Publikationen einen echten Mehrwert bieten und Fachwissen vermitteln stehen bei Journalisten und Lesern hoch im Kurs. Praxistipps & Co. etwa kommen gut an – wenn Sie denn richtig aufbereitet sind. Und das nicht nur im erwähnten Sommerloch, sondern auch weit darüber hinaus.

Tipps, wie Sie die Redakteure und ihre Leser mit gut gemachten Fachtexten begeistern und Ihren Ruf als Experte stärken, verraten wir an anderer Stelle. Hier kommen die Tipps für den Sommer und die Öffentlichkeitsarbeit allgemein:

Sommer, Sonne, Strandfigur – diese PR-Ideen kommen jedes Jahr wieder und sollten bereits in trockenen (Bade-) Tüchern sein – denn sonst ist es zu spät und man holt dann niemanden mehr von der Liege runter.  Viele Zeitungen und Zeitschriften, Print wie Online, aber auch andere Medien wie Radio und TV, planen daher die Sommerthemen bereits jetzt schon im Voraus. Das kommende Sommerloch sollte man also mit Medienarbeiten durchaus nutzen für relevante Themen, die man noch in diesem Jahr umsetzen möchte.

Der mawacoach-Blog informiert stets über die Sommernews

Der kommende Siebenschläfertag am 27. Juni sagt womöglich für die nächsten Wochen einen Super-Sommer voraus. Und die Haupturlaubszeit hat dann auch schon bald begonnen. In den Medien lassen sich daher Beiträge über Freizeitaktivitäten unter freiem Himmel wie Festivaltermine (auch regional und in Magazinen), Flirttips (z.B. auf hochfrequentierten Onlinemedien wie gofeminin oder Bild.de), die schönsten Reiserouten oder Sommersport (z.b. auf shape.de) unterbringen. Aber auch Buch- und Unterhaltungstipps und Ratgeberthemen rund um den Urlaub, zuhause oder in der Ferne sind in. Und: im Sommer haben viele Zeit, auch einmal Klarschiff zu machen: mit Office- und IT-Tipps / Angebote geht das Bestens. Medienarbeiten.de kooperiert mit vielen verschiedenen Redaktionen und für seine Kunden auch mit den Wirtschaftsportalen www.business-on.de gratis, so dass hier eine gute Sichtbarkeit bei den gewünschten Zielgruppen gut und günstig gewährleistet wird.

Themenplanung Winter im Sommer mit PR-Agentur Medienarbeiten.de

Viele wichtige Medien haben bereits Ende Juli oder Anfang August Redaktionsschluss für die Weihnachtsspecials, in denen sie ihren Lesern ausgewählte Produkte empfehlen. Wer diese Chance nicht verpassen will, muss jetzt vorbereiten, was die Redakteure benötigen. Wer nicht teure Werbeplätze kaufen möchte oder kann – der ist gut beraten, mit einer PR-Agentur wie Medienarbeiten.de jetzt schon die Redaktionen vorab zu informieren und mit ihnen deren Bedarf  zu klären: nur wer rechtzeitig  bei den richtigen Redaktionen vorspricht, regelmäßige Präsenz zeigt und die Kontakte dann auch betreut bis zur Realisation / Publikation, erhält den redaktionellen Zuschlag und damit Gratis-Berichterstattung. Im Juni sollte man daher beispielsweise eine PR-Agentur mit der Planung und den Vorarbeiten beauftragen. Wer zukünftig vorab wissen möchten, welche Medien wann über Themen berichten, zu denen man seine firmen- und kundenrelevanten Informationen liefern könnte, nutzt einfach unseren Service: Medienarbeiten.de Themenplanung – oder lässt sich von Medienprofis wie Medienarbeiten.de (www.medienarbeiten.de) individuell, unverbindlich und gratis beraten. Der Sommer kann kommen!

Spannende Termine im Juli

  • Juli Tag des Kusses (Medienarbeiten.de brachte den Kussrekord nach Deutschland !
  • Juli Weltraumforschungstag
  • Juli Tag der Freude
  • Juli Tag der Seenotretter

Auch außerhalb der saisonalen Anlässe wechseln die meisten Redaktionen monatlich ihre Schwerpunkte. Im Juli sind folgende Themen geplant:Den Indian Summer genießen, Krimi-Spezial, Business Traveller: Essentials für den Quick-Trip, Grilltechnik und Gärtnern leicht gemacht – Spätsommer auf der Terrasse und auch Tipps zur Bikinifigur sind angesagt. Damit der Sommer erfolgreich und sexy wird – nicht nur in der PR …

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s