2013 – ein guter Jahrgang: Psychologie zum Sammeln und Lesen

Alle 12 Psychologie Heute-Hefte des Jahres 2013 gibt es jetzt im Paket zum Sonderpreis für 35 Euro statt 78 Euro (zzgl. Versandkosten, siehe Link). Zum Sammeln, Lesen, Verschenken … Hier geht’s zum Angebot: http://psychologie-heute.kohlibri.de/product_info.php/info/p522311_Psychologie-Heute—Der-Jahrgang-2013.html

522311_0

Psychologie Heute ist eine populärwissenschaftliche, seit 1974 monatlich erscheinende Zeitschrift aus der Verlagsgruppe Beltz. Chefredakteur ist Heiko Ernst.[1]

Die Druckauflage betrug Ende 2012 157.013 Exemplare, die verbreitete Auflage 99.132 Exemplare (IVW-geprüfte Zahlen für das 1. Quartal 2012, eigene Angaben[2])

Neben der Zeitschrift gibt es „Psychologie heute compact“; diese Reihe hat jeweils ein Schwerpunktthema. Bis November 2012 erschienen 31 Ausgaben. 2013 gibt es nun im Sammelpack (siehe oben.)

Advertisements

ICF Chapter verleiht Berliner Coachingpreis

Am 27.11.2013 verleiht das Berliner Chapter der ICF im Rahmen eines Symposiums zum zweiten Mal den Berliner Coachingpreis.

Das Berliner Chapter der International Coach Federation (ICF) veranstaltet am 27.11.2013 ein Coaching-Symposium, welches auch als Rahmen für die Verleihung des „Berliner Coachingpreises“ genutzt wird. Zum zweiten Mal wird dieser an Unternehmen verliehen, die mit Hilfe von Coaching neue Wege einschlagen und nachhaltige Personalentwicklung fördern.

index

Für das Coaching-Symposium wird es zwei Keynotes geben:

  • Dr. Petra Bock, Dozentin an der Freien Universität Berlin, zum Thema „Mentale Selbstsabotage und ihre Bedeutung im Coaching“
  • Dr. Karolien Notebaert, Research Center for Marketing and Consumer Science, Faculty of Business and Economics an der Universiteit Leuven (Belgien), zum Thema „Selbstkontrolle und Entscheidungsfindung aus neuro-wissenschaftlicher Sicht“ (englisch)

Darüber hinaus werden die an diesem Tag mit dem Berliner Coachingpreis ausgezeichneten Unternehmen ihr jeweiliges Coaching-Konzept vorstellen, durch das Nachhaltigkeit in der Personalentwicklung praktiziert wird.

Das Symposium sowie die Preisverleihung finden am 27.11.2013 von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Alten Schmiede am Gasometer in Berlin-Schöneberg statt (Torgauer Straße 12). Der Eintritt kostet inkl. Buffet für ICF-Mitglieder 29,00 € und für Nicht-Mitglieder 39,- €. Eine Anmeldung kann per Mail unter icf-berlin@coachfederation.de oder telefonisch unter 030-89203998 erfolgen.

Lesetipp: Psychologie heute im November 2013

Was werfen wir unserem Partner im Beziehungsalltag – vor allem im Streit – nicht so alles an den Kopf: „Nie hörst du mir zu!“, „Das hast du falsch verstanden!“, „Immer musst du mir das Wort im Mund rumdrehen!“ Diese Klassiker der Kommunikation zeigen deutlich, wie schwierig es ist, als Paar vernünftig miteinander zu reden und zu streiten. Doch wir können es besser machen, zum Beispiel mithilfe der gewaltfreien Kommunikation. Diese Methode beinhaltet einfache Strategien, die helfen, uns verständlicher mitzuteilen, Wünsche zu äußern, zuzuhören und auf den Partner einzugehen.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie nach allen Regeln der Kunst reden und streiten können, in der neuen Ausgabe von Psychologie Heute.

image002

Psychologie heute: unsere inneren Stimmen

Steht bei Ihnen auch eine größere Entscheidung an? Egal, worum es dabei auch gehen mag: Leicht wird es wohl nicht – denn wir sind selten mit uns selbst einer Meinung. Vielmehr reden verschiedene Stimmen in uns durcheinander: Die Wohnung ist doch viel zu teuer – aber soo schön! Ich wollte schon immer mal ins Ausland – aber werde ich dort nicht einsam sein? Die Beförderung war heiß ersehnt – doch kann ich das überhaupt? Psychologen sprechen bei diesem Stimmengewirr von unserem „inneren Team“. Oftmals kritisieren uns die Teammitglieder, bremsen uns aus oder halten uns klein. Dann hilft es, einen „inneren Teamchef“ zu benennen, der Ordnung in das Chaos bringt.

Lesen Sie mehr darüber, was uns unsere inneren Stimmen sagen wollen und wie wir sie für uns nutzen können, in der neuen Ausgabe von Psychologie Heute.

unbenannt

2013 – Neues beginnen und Verantwortung übernehmen

Jeder und jede möchte das neue Jahr gut anfangen. Das deutsche Wort „anfangen“ kommt von fangen, anpacken, in die Hand nehmen. Neu anfangen heißt daher im wörtlichen Sinne, das Leben selbst in die Hand nehmen.  Und das bedeutet nichts anderes als: ich übernehme die Verantwortung für mein Leben. Ich gestalte es. Aber wie? Am Besten erstmal aufhören zu jammern, dass ich durch Erziehung, Veranlagung, Schicksal, die anderen festgelegt bin. Schluß damit. Das, was uns als Lebensmaterial vorgegeben ist, kann ich selbst in die Hand nehmen und gestalten. Ein weiser Mensch schreib neulich dazu: „Mein Material sind meine Lebensgeschichte, meine Erfahrung, meine Stärken, meine Schwächen, meine Verletzungen. Aus diesem Material läßt sich eine bunte, kreative Figur formen“. Am Besten gleich damit anfangen. Das letzte Jahr Revue passieren lassen: was hat gut geklappt, was möchte man ändern? Und dann fürs neue Jahr eine Liste machen… und in die Hand nehmen! In diesem Sinne wünche ich allen einen guten Start ins neue, eigene Jahr 2013.

Menschen bewegen Menschen – die Coaching Convention 2013

Bereits zum 6. Mal findet die Coaching Convention statt und zum zweiten Mal in Berlin – u.a. mit tierischen Gästen. Vom 11.-13. Januar 2013 bieten Vorträge und Workshops von Coaches aus Deutschland, Österreich und der Schweiz allen Interessierten die Möglichkeit, sich über Methoden des Coachings zu informieren.

Coaching nimmt im täglichen Leben einen immer wichtigeren Stellenwert ein – egal ob es dabei um Beruf, Karriere oder ums Privatleben und die eigene Persönlichkeit geht. Die Folge davon ist, dass das Angebot immer unüberschaubarer wird. Hier bietet die Coaching Convention eine Plattform, sich über unterschiedliche Möglichkeiten zu informieren und auszutauschen. Der Initiator der Veranstaltung Alexander Maria Faßbender sagt dazu: „Coaching Convention – das ist Zeit für Coaching, Zeit für sich selbst, Zeit sich anzuschauen, was andere machen, Zeit zu schauen, was Coaching überhaupt kann und bewirkt. Und alles konzentriert auf 3 Tage und einen Ort!“

Der 12. Januar 2013 ist reserviert für die Experten: jede halbe Stunde ein Impulsvortrag, jede halbe Stunde neue Werkzeuge und Perspektiven; u.a. mit Tina Meier: die Finanzbeamtin, Rallyefahrerin und Instruktorin ist vier Mal auf dem Motorrad bei der härtesten Motor-Rallye der Welt gestartet. Entlang der Etappen der Rallye Dakar nimmt sie die Teilnehmer mit auf eine Reise zu verschiedenen Themen die uns im Alltag immer wieder begegnen.

Informationen zur Coaching Convention 2013 in Berlin auf www.coaching-convention.de

VeranstalterAlexander Faßbender